Header und Logo
Städtische Förderschule
mit dem Förderschwerpunkt 'Lernen'
im Schulverbund Detmold/Lage

Unsere neue Schülerfirma entsteht - ein Bautagebuch ...

Am Dienstag, den 09.05.2017 begannen wir mit dem Aufbau. Endlich ließ die Wetterlage nach dem langen Winter, den Aufbau zu. Zuerst mussten der Bausatz unseres Holzhauses ausgepackt und sortiert werden. Es wurde uns bewusst, wie komplex der Aufbau dieses Hauses war. Leider war auch die Bauanleitung erst unter den letzten Balken zu finden. Aber dann konnte es endlich losgehen. Nach intensivem Lesen, Beraten und Sortieren war der erste Vormittag schon vorbei.

Am Mittwoch, den 10.05.2017 begannen wir mit dem Aufbau. Grundbalkenlage auslegen, ausrichten und fixieren. dann darauf die nächsten Balkenlagen aufbauen, mit Holzdübeln fixieren und ausrichten. Nach ca. 8 Reihen bemerkten wir, dass uns ein Fehler in der Abfolge unterlaufen war. Also alles wieder abbauen und von vorne. Es wurde deutlich, dass der Bauplan genau einzuhalten ist. Nun ging es aber zügig voran.

Am Donnerstag, den 11.05.2017 wurden Türen und Fenster eingesetzt. Nun fand der Aufbau bis zur Dachtraufe statt. Immer wieder mussten Bauteile umsortiert und gesucht werden, aber das System wurde uns immer vertrauter. Da die Wetterlage bestens war, bauten wir bis weit in den Nachmittag hinein. Die Schüler unterstützten dies mit viel Ausdauer und Einsatz. So kamen wir gut voran.

Am Freitag, den 12.05.2017 hatten wir leider Dauerregen. Aber dies hielt die motivierte Arbeitsgruppe nicht davon ab, das Dach bis zum First zu richten. In teilweise strömenden Regen wurde Balkenlage für Balkenlage aufeinandergesetzt. Es gab zwischendurch immer wieder Zweifel, ob der Ablauf wohl stimme, aber um 13.00 uhr war es vollbracht und der Rohbau erstellt.

Nun geht es nächste Woche mit dem Dach weiter ...