Header und Logo
Städtische Förderschule
mit dem Förderschwerpunkt 'Lernen'
im Schulverbund Detmold/Lage

SV - Schülervertretung

In der Schülervertretung der Gustav-Heinemann-Schule wirken Schüler an der Gestaltung ihrer Schule und des Schullebens mit. Dabei vertreten sie vorrangig die Interessen ihrer Mitschüler.
Am Anfang jeden Schuljahres wählen die Klassen 3-10 zwei Klassensprecher, die in der ersten SV-Sitzung die Schülersprecher und Vertrauenslehrer wählen. Die Schülersprecher vertreten die Schülerschaft in den Schulkonferenzen (Gremium von Schülern, Eltern, Lehrern und Schulleitung).
In regelmäßigen Abständen finden SV-Sitzungen statt, in denen Anliegen der Schule besprochen werden. Demokratisch wird über Ideen und Anregungen der Schüler abgestimmt. Schülerdiscos von Schülern für Schüler werden geplant und durchgeführt, die Schulhofgestaltung angedacht und Spendenaktionen initiiert.