Header und Logo
Städtische Förderschule
mit dem Förderschwerpunkt 'Lernen'
im Schulverbund Detmold/Lage

Lernen auf Distanz

Klicke auf das Logo!

Berufswahl-SIEGEL NRW

Seit 2017 ist die Gustav-Heinemann-Schule offiziell für ihr Engagement in der beruflichen Orientierung und die Gestaltung des Übergangs von der Schule in den Beruf mit dem Berufswahl-SIEGEL NRW ausgezeichnet. In diesem Schwerpunkt arbeitet die Schule mit unterschiedlichen Strategien und Projekten schon seit mehr als 20 Jahren.

Am 24.06.21 wird der Gustav-Heinemann-Schule das Berufswahl-SIEGEL NRW in einem feierlichen Festakt verliehen, wenn die Pandemie-Bestimmungen dies zulassen.

Präsenzunterricht für die Schüler/innen aller Klassen ab dem 31.05.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

Liebe Schülerinnen und Schüler,

ab Montag, den 31.05.2021 findet für alle Schüler/innen wieder verbindlich der tägliche Unterricht nach regulärem Stundenplan statt. Die Klassenlehrer/innen informieren Sie über den Stundeplan Ihres Kindes.

Auch die Betreuungsangebote der OGS/ITG, Hausaufgabenbetreuung und Übermittagbetreuung werden wieder regulär eingerichtet.

Wir hoffen, dass wir zumindest bis zu den Sommerferien nun nach diesem verlässlichen Plan arbeiten können.

Weiterhin besteht an zwei Tagen der Woche eine Testpflicht für alle Schüler/innen und die Mund-Nasen-Bedeckungen müssen weiterhin durchgängig im Unterricht und in der Pause auf dem gesamten Schulgelände getragen werden.

Bleiben Sie weiterhin gesund!

 

   J. Sprenger

(Sonderschulrektor)

Informationen zur neuen Teststrategie für Förderschulen ("Lolli-Test")

 

Liebe Eltern,

liebe Erziehungsberechtigte,

das Ministerium des Landes NRW hat eine altersangemessene, kind- und schulformgerechte Lösung zur Testung auf das Corona-Virus geprüft. Von der Universitätsklinik zu Köln wurde in den vergangenen Monaten ein Testverfahren für den Einsatz für Kinder in größeren Gruppen entwickelt. Dieses Testverfahren steht nun für den Einsatz in den Grund- und Förderschulen bereit.

Ab Montag, den 10.05.2021 werden wir somit die Testung der Schüler/innen auf den "Lolli-Test" umstellen. Um die umfassende Transportlogistik leisten zu können, haben wir den Unterrichtsbetrieb angepasst. Sie erhalten von ihrer Klassenleitung eine Übersicht, an welchen Tagen ihr Kind die Schule besuchen kann. Der Test wird je nach Beschulungsgruppe (A, B) von montags bis donnerstags an jedem Tag durchgeführt. Die Teilnahme an der jeweiligen Testung ist verpflichtend für den Schulbesuch.

Weitere Informationen finden Sie als Download im folgenden Elternbrief und in der Anleitung zur Testdurchführung. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Zusätzliche Informationen und Infobriefe in verschiedenen Sprachen finden Sie im Bildungsportal NRW.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

J. Sprenger (Sonderschulrektor