Header und Logo
Städtische Förderschule
mit dem Förderschwerpunkt 'Lernen'
im Schulverbund Detmold/Lage

Die Offene Ganztagsschule "Hilda Heinemann"

Die Gustav-Heinemann-Schule kooperiert seit vielen Jahren mit dem Deutschen Kinderschutzbund e.V. Die Offene Ganztagsschule "Hilda Heinemann" hat 24 Betreuungsplätze in zwei Tagesgruppen. Vier pädagogische Mitarbeiterinnen betreuen und fördern die Kinder im Alter von der 1. bis zur 6. Klasse.

  •  Die Kolleginnen der OGS nehmen an pädagogischen Fachkonferenzen sowie an gemeinsamen Fortbildungen teil, so dass aktuelle Themen zusammen erarbeitet werden und eine koordinierte Vorgehensweise in pädagogischen Fragen erleichtert wird.
  •   Schulische Ereignisse und Veranstaltungen werden gemeinsam geplant und durchgeführt.
  •   Die Lehrkräfte sind in die Hausaufgabenbetreuung eingebunden. Das ermöglicht einen zusätzlichen Abgleich von Erfahrungen und einen Einblick in die Arbeitsabläufe.
  •   Eltern- und Schülersprechtage werden durch die Kolleginnen der OGS wahrgenommen. Diese Teilnahme ermöglicht einen deutlich erweiterten Blick auf die Schülerinnen und Informationen auf breiterer Basis.